IKMO-Fachrunde „E-Mail Newsletter von MO“

Wann:
Juli 13, 2017 um 10:00 – 13:00
2017-07-13T10:00:00+02:00
2017-07-13T13:00:00+02:00
Wo:
VIA-Seminarraum
Petersburger Str. 92
10247 Berlin
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
IKMO Berlin - VIA-Projekt
030-29006948

Das Projekt IKMO bietet regelmäßig Thematische Fachrunden zu aktuellen Themen der Migrant*innenorganisationen an.

Am Donnerstag, 13. Juli, 10:00 – 13:00 Uhr geht es um E-Mail Newsletter.
Ort: VIA-Seminarraum, Petersburger Straße 92, 10247 Berlin

Immer mehr Migrant*innenorganisationen nutzen E-Mail Newsletter für die externe Kommunikation. Die vermehrte Kommunikation über Social Media sowie mobile Geräte macht es jedoch schwierig, die Aufmerksamkeit der Empfänger*innen zu gewinnen. In der Fachrunde, die von Jona Hölderle (pluralog und sozialmarketing.de) geleitet wird, geht es um den erfolgreichen Einsatz eines Newsletter. Teilnehmen können alle MO, die bereits einen Newsletter herausgeben bzw. konkret planen.
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.
Anmeldung ist notwendig bis: 30.06.2017 an ikmo@via-in-berlin.de

Veröffentlicht in

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
23
Mo
2018
14:00 IQ Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
IQ Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
Apr 23 um 14:00 – 17:00
IQ Netzwerk | Workshop für MigrantInnenorganisationen: Arbeitsmarktzugang und –förderung für Geflüchtete @ VIA-Seminarraum | Berlin | Berlin | Deutschland
Bei diesem Workshop geht es in Kooperation mit bridge (Berliner Netzwerke für Bleiberecht) und mit dem Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH um den Zugang von Geflüchteten zum Arbeitsmarkt, zur Ausbildung und zu den Förderinstrumenten, je nach Aufenthaltsstatus. Folgende Themen werden behandelt: –
Apr
25
Mi
2018
12:00 IQ Netzwerk: Arbeitsmarktgespräc... @ Karame e.V.
IQ Netzwerk: Arbeitsmarktgespräc... @ Karame e.V.
Apr 25 um 12:00 – 15:00
IQ Netzwerk: Arbeitsmarktgespräch - Empowerment von Frauen 50+ @ Karame e.V. | Berlin | Berlin | Deutschland
Sie haben langjährige Lebens- und Berufserfahrungen in ihrem Heimatland gesammelt und fragen sich nun, wie Sie diese hier in Deutschland einbringen können? Der Weg in den deutschen Arbeitsmarkt ist häufig schwieriger als bei Ankunft in Deutschland erwartet. Die neue Sprache
Mai
2
Mi
2018
14:00 Netzwerktreffen: Arbeitsmarktint... @ Gebäude des Beauftragten des Senats für Integration und Migration
Netzwerktreffen: Arbeitsmarktint... @ Gebäude des Beauftragten des Senats für Integration und Migration
Mai 2 um 14:00 – 16:00
Das Netzwerk zur Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten wurde 2017 vom Teilprojekt ‘Willkommen in Berlin – Empowerment von MigratInnenorganisationen‘ im IQ-Landesnetzwerk Berlin in Kooperation mit dem Verein Yaar e.V. gegründet. Das Ziel des Netzwerkes ist es, Akteure miteinander zu vernetzen, damit