IQ Netzwerk | Qualifizierungsseminar für Ehrenamtliche: (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt

Wann:
August 28, 2018 um 12:00 – 15:00
2018-08-28T12:00:00+02:00
2018-08-28T15:00:00+02:00
Wo:
VIA Berlin/Brandenburg, Schulungsraum (4. OG.)
Petersburger Str. 92
10247 Berlin
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Julia Frediani
Tel.: 030 2900 6948

Der (Wieder-)Einstieg in den Beruf nach Familienphasen, gesundheitlichen Unterbrechungen oder nach Veränderung der Lebensbedingungen kann sich für viele Frauen mit und ohne Migrationshintergrund schwieriger als erwartet gestalten.
Eine gute Vorbereitung erleichtert den erfolgreichen Wiedereinstieg in den deutschen Arbeitsmarkt.
Unsere Referentin Gisela Möller ist Beraterin im Projekt Infothek beruflicher Wiedereinstieg bei Goldnetz und berät selbst seit 14 Jahren Wiedereinsteigerinnen.

Veröffentlicht in

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
18
Di
2018
10:00 IKMO-Fachrunde: „Einführung in G... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
IKMO-Fachrunde: „Einführung in G... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
Dez 18 um 10:00 – 13:00
Zum Jahresausklang bittet das IKMO-Projekt eine Fachrunde zu einem lange nachgefragten Thema an: Graphic Recording. Graphic Recording ist die visuelle Dokumentation eines Events mit gezeichneten Bildern. Ob eine Großveranstaltung, ein Vortrag oder eine Teamsitzung, mit Graphic Recording lässt sich das
Jan
10
Do
2019
10:00 IKMO-Fachrunde: „Gesundheitsbezo... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
IKMO-Fachrunde: „Gesundheitsbezo... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
Jan 10 um 10:00 – 12:00
In Deutschland treffen sich jeden Tag zahlreiche Menschen in Selbsthilfegruppen. Sie tauschen Erfahrungen und Informationen aus und bieten sich gegenseitig Unterstützung bei der Bewältigung von Krankheiten. Die Selbsthilfe findet als eine Form der Gesundheitsförderung längst gesellschaftliche sowie politische Anerkennung und