lCultrun e.V. präsentiert: Lateinamerika in Liedern

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
15/06/2019 um 20:00
2019-06-15T20:00:00+02:00
2019-06-15T20:15:00+02:00
Wo:
FMP 1 Münzenberg-Saal
Franz-Mehrung-Platz 1
10243 Berlin
Preis:
Solipreis 10,00 EUR
Kontakt:
El Cutrun e.V.
030) 297 842 03

Grupo Tinkunaku Berlin

(BOLIVIA/PERÚ)

 Tinkunaku ist eine Musikgruppe folkloristischer Art, deren Ziel ist es, die Andenmusik zu vermitteln, die von bolivianischen und peruanischen Liebhabern dieser Musikart komponiert wurde. Sie ist bereit, die Musik auf verschiedenen Bühnen Europas vorzutragen. Ein weiteres Ziel der Gruppe ist es, das Erbe unserer Wurzeln zu vermitteln, damit die Kultur unserer Völker nicht in Vergessenheit gerät.

Diese Musikgruppe wurde offiziell am 10. Oktober 2009 in Berlin auf dem Solidaritätskonzert für ein neues Krankenhaus in den Anden (Diospi Suyana) geboren. Die Veranstaltung hatte zum Ziel, Geldmittel für die ärmste Bevölkerung zu sammeln sowie gemeinnützige Zwecke zu unterstützen.

Die Gruppenmitglieder widmen sich mit Hingabe der Andenmusik, und sie sind bereit, sie auf die traditionelle Art zu vermitteln – mit diesen Instrumenten, die seit Anfang an dabei waren: die Quenas, Zampoñas, Charangos und Bombos in Begleitung von Gitarren und kleineren Perkussionsinstrumenten sowie von modernen Instrumenten.

Der Name „Tinkunaku“ stammt von der Quechua-Sprache und bedeutet “Völkertreff”. Die Gruppe schafft Brüderlichkeit und Integration zwischen den Brüdervölkern außerhalb unserer Grenzen, und das macht sie einzigartig.

Wir möchten betonen, dass unsere Beweggründe der Kulturverbreitung dienen. Die Gruppe setzt sich ausschließlich für größere Konzerte sowie Kultur- und Hilfsveranstaltungen ein und

und  Lautaro Valdes (Chile)

Veröffentlicht in