Netzwerktreffen: Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten

Wann:
September 19, 2018 um 14:00 – 16:00
2018-09-19T14:00:00+02:00
2018-09-19T16:00:00+02:00
Wo:
Gebäude des Beauftragten des Senats für Integration und Migration
Potsdamer Straße 65
10785 Berlin
Deutschland
Kontakt:
Maria Oikonomidou
Tel.: 030 2900 6948

Das Netzwerk zur Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten wurde 2017 vom Teilprojekt ‘Willkommen in Berlin – Empowerment von MigratInnenorganisationen‘ im IQ-Landesnetzwerk Berlin in Kooperation mit dem Verein Yaar e.V. gegründet. Das Ziel des Netzwerkes ist es, Akteure miteinander zu vernetzen, damit Informationen über aktuelle Angebote und Projekte zur Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten direkt verbreitet werden können. Im Rahmen des Netzwerkes sollen neue Ideen entwickelt, strukturelle Rahmenbedingungen beleuchtet, konkrete Zielvorgaben entwickelt werden. Um eine Anmeldung bis zum 14. September unter der E-Mail-Adresse iq-netz-via@via-in-berlin.de wird gebeten.

Veröffentlicht in

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
24
Mi
2018
09:30 8. Fachtag Vietnamesisches Berlin @ Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
8. Fachtag Vietnamesisches Berlin @ Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Okt 24 um 09:30 – 16:00
8. Fachtag Vietnamesisches Berlin @ Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge | Berlin | Berlin | Deutschland
Am 24.Oktober organisiert der VIA-Regionalverband im Rahmen des Projekts IKMO gemeinsam mit seinen Partnern den mittlerweile 8.Fachtag „Vietnamesisches Berlin“ Im Zentrum steht diesmal das Thema Seelische Gesundheit von vietnamesischen Berlinerinnen und Berlinern. Die Einladung und das Programm zum Fachtag finden
Nov
13
Di
2018
10:00 IQ Netzwerk Qualifizierungssemin... @ VIA Berlin/Brandenburg, Schulungsraum (4. OG.)
IQ Netzwerk Qualifizierungssemin... @ VIA Berlin/Brandenburg, Schulungsraum (4. OG.)
Nov 13 um 10:00 – 13:00
IQ Netzwerk Qualifizierungsseminar für Ehrenamtliche: Berufe im Handwerk @ VIA Berlin/Brandenburg, Schulungsraum (4. OG.) | Berlin | Berlin | Deutschland
Die Einstiegshürden im Handwerk scheinen hoch zu liegen. Und wäre es nicht viel einfacher, auf eine Ausbildung überhaupt zu verzichten und sich als Helfer zu verdingen? Diese Frage mag sich der eine oder die andere stellen, wenn es um die