Netzwerktreffen zur Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten

Das Netzwerk zur Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten wurde 2017 vom Teilprojekt ‘Willkommen in Berlin – Empowerment von MigratInnenorganisationen‘ im IQ-Landesnetzwerk Berlin in Kooperation mit dem Verein Yaar e.V. gegründet. Das Ziel des Netzwerkes ist es, Akteure miteinander zu vernetzen, damit Informationen über aktuelle Angebote und Projekte zur Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten direkt verbreitet werden können. Im Rahmen des Netzwerkes sollen neue Ideen entwickelt, strukturelle Rahmenbedingungen beleuchtet, konkrete Zielvorgaben entwickelt werden. Um eine Anmeldung bis zum 20. November unter der E-Mail-Adresse iq-netz-via@via-in-berlin.de wird gebeten.

Veröffentlicht in