Yekmal e.V. lädt ein: Kurdische Geflüchtete in Berlin

Einladung zur Diskussionsveranstaltung
„Kurdische Geflüchtete in Berlin“

 

am 23.03.2017 ca. ab 17:30 Uhr

in der Rosa-Parks-Grundschule,
Eingang Forsterstraße 15, 10999 Berlin.

Es gibt viele geflüchtete Kurdinnen und Kurden in Berlin, und das schon seit nahezu 40
Jahren. So waren es in der Vergangenheit viele Menschen, die bei uns politisches Asyl
fanden. Insbesondere der seit 2011 andauernde Bürgerkrieg in Syrien zwang viele
Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat.

Zur Einladung HIER

Veröffentlicht in

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
9
Do
2017
15:30 „Partizipation und Teilhabe – wa... @ Lernort 7xjung
„Partizipation und Teilhabe – wa... @ Lernort 7xjung
Nov 9 um 15:30 – 19:00
Die Veranstaltung „Partizipation und Teilhabe – was bedeutet das für SIE? ist eine Austausch- und Diskussionsveranstaltung für geflüchtete Neu-Berliner*innen. Im Rahmen der Erstellung des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter lädt der Integrationsbeauftragte in Vorbereitung der Fach AG zum Thema
Nov
15
Mi
2017
16:00 7. Fachtag Vietnamesisches Berli... @ Auditorium im Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der HU
7. Fachtag Vietnamesisches Berli... @ Auditorium im Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der HU
Nov 15 um 16:00 – 20:00
7. Fachtag Vietnamesisches Berlin "Angekommen?  Chancen und Herausforderungen für Integration und Partizipation der Zugewanderten  aus Vietnam und ihrer Familien" @ Auditorium im Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der HU | Berlin | Berlin | Deutschland
Viele Zugewanderte aus Vietnam sind bereits vor Jahrzehnten nach Deutschland gekommen, sie gründeten hier Familien und haben hier ihren Lebensmittelpunkt. Die Heranwachsenden gelten als gut integriert und erfolgreich, nur nicht „sichtbar“. Dennoch äußern manche von ihnen selbst, dass sie innerlich