Workshops und Seminare

Romnja Power Month 2018

Das VIA-Projekt RomaniPhen organisiert auch 2018 den Romnja Power Month
vom 8.3. (Internationaler Frauentag) bis 8.4.2018 (Internationaler Tag der Roma)

Hier geht es zum Programm

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Fachtagungen, Informationsveranstaltungen, Kampagnen, Kurse und Workshops, Startseite, Veranstaltungen und Events, Workshops und Seminare Getagged mit: , , , , , ,

Box66 & Polnischer Sozialrat laden herzlich zur Kreativwerkstatt für Frauen ein!

Zapraszamy na wydarzenie !

Kreativwerkstatt für Frauen

 

Entspannt nähen, recyceln und plaudern in kleiner Runde. Ihr habt Ideen und wollt euch ausprobieren. Die Nähmaschinen, Stoffe und Knöpfe sind da. Wir sind offen für eure Ideen und Vorschläge.

Polnischer Sozialrat & Box66 laden herzlich ein!

am 15.2.2018 17-19 Uhr

Box66, Sonntagstraße 9, 10245 Berlin Friedrichshain

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Informationsveranstaltungen, Veranstaltungen und Events, Workshops und Seminare Getagged mit: , , ,

3.Qualifizierungs-Modul von IKMO „Basics für Vereinsführung“

               

Einladung zur Qualifizierung für MO

„Basics für Vereinsführung“ ab September 2017

Sie sind neu im Vorstand einer MO? Oder haben Sie gerade eine MO gegründet? Ihre MO will sich neu aufstellen in der Berliner Landschaft?
Damit Sie Ihre Organisation und die Arbeit der Organisation gut im Griff haben, bieten wir ab September 2017 eine Workshop-Reihe zu Basisthemen an, die Sie als Leitungskraft eines Vereins benötigen.
Es erwarten Sie Informationen und praktische Tipps zu folgenden Themen:

  • MO als zivilgesellschaftliche Akteure (27.9.2017)
  • Vereinsrecht (27.9.2017)
  • Ehrenamtlicher Vorstand (10.10.2017)
  • Projektmanagement (7.11.2017, 12.12.2017, 9.1.2018, 13.2.2018)

Die genaue Beschreibung der Workshops sowie die Termine finden Sie hier.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 begrenzt. Pro Organisationen können bis zu zwei Personen daran teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Einzelne Themenblöcke können unabhängig voneinander gebucht werden. Innerhalb der Themenblöcke bitten wir um kontinuierliche Teilnahme (Workshop-Reihe Projektmanagement)

Verbindliche Anmeldung ist erforderlich spätestens bis:

  • „Vereinsrecht“ bis 13.09.17
  • „Ehrenamtlicher Vorstand“ bis 26.09.17
  • Projektmanagement (für alle vier Termine) bis 24.10.17

Kontakt und Anmeldung:
VIA Regionalverband Berlin/Brandenburg e.V.
Team IKMO
Tel.:     030/29 00 71 55
Email: ikmo@via-in-berlin.de

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Kurse und Workshops, Workshops und Seminare Getagged mit: , , , ,

Thematischen Fachrunde „Gute Fotos für 2018“

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Informationsveranstaltungen, Kurse und Workshops, Workshops und Seminare Getagged mit: , ,

BEFaN Netzwerktreffen am 15.1.2018

Wann: 15.1.2018, 10 Uhr

Wo: VIA-Regionalverband Berlin/Brandenburg, Seminarraum, Petersburger Straße 92, 10247 Berlin

Kontakt: remziye.uykun@via-in-berlin.de

Das BEFaN  Netzwerk (Bildung, Eltern, Familie Nachbarschaft)  ist  ein  berlinweites  Netzwerk, an dem viele Migrant*innenorganisationen, Projekte, pädagogische Fachkräfte und weitere Akteur*innen beteiligt sind, die sich aktiv im Bereich Mehrsprachigkeit und Bildung für die institutionelle Förderung von Mehrsprachigkeit einsetzen. Auch in 2018 wird das BEFaN Netzwerk seine Arbeit zur Einbindung der Potenziale  von Mehrsprachigkeit fortsetzen. Als neues Themenfeld wird im kommenden Jahr „Mehrsprachigkeit im Gesundheitssystem“ behandelt. Das Netzwerk freut sich über neue Mitstreiter*innen, die sich für die institutionelle Förderung von Mehrsprachigkeit aktiv einsetzen möchten und lädt herzlich zu den Netzwerktreffen ein, die alle sechs Wochen stattfinden.

Veröffentlicht in Informationsveranstaltungen, Kurse und Workshops, Workshops und Seminare Getagged mit: , ,

IKMO gestalten! Einladung zum Partner-Workshop am 19.1.2017

Wann?
Freitag 19. Januar 2018    15:00 – 18:00 Uhr

Wo?
Büro des Integrationsbeauftragten des Senats, großer Konferenzraum, Potsdamer Str. 65, 10785 Berlin

Worum geht es?

Das IKMO Projekt steht kurz vor dem Abschluss, ein Folgeprojekt ist bereits in der Planung. Gemeinsam mit Ihnen, den Vertreter/innen der MO, die die IKMO-Angebote nutzen, wollen wir diskutieren, wie wir das Projekt in der nächsten Förderperiode verbessern können. In den letzten zwei Jahren wurde das Projekt durch die Camino Werkstatt evaluiert, viele von Ihnen haben ihre Erfahrungen und Empfehlungen eingebracht. Im Rahmen des Partner-Workshops stellt das Camino-Team die Ergebnisse vor, im Anschluss wollen wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen eines World Cafés zu den Themen „Vernetzen“, „Qualifizieren“, „Finanzieren“ und „Mitmachen“ die ersten Handlungsempfehlungen weiterdenken.

Hier gibt es weitere Informationen

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Aus den VIA-Vereinen, Fachtagungen, Informationsveranstaltungen, Kurse und Workshops, Workshops und Seminare Getagged mit: , , ,

„Radikalisierung geht uns alle an“

Gesprächsrunde zum Thema „Islamistische Radikalisierung in unserem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg“, zu der wir Sie und euch ganz herzlich einladen möchten.

Wann: 05.12.17 von 16:00- 19:00 Uhr
Wo: Stadteilzentrum Familiengarten Kotti e.V.
Oranienstr. 34, 10999 Berlin

hier weiterlesen

 

Veröffentlicht in Allgemein, Aus den VIA-Projekten, KUF "Demokratie leben!" Friedrichshain-Kreuzberg, Kurse und Workshops, Workshops und Seminare Getagged mit: , , ,

Thematische IKMO-Fachrunde „Europa-Schulen Berlin“ am 25.9.2017

Veröffentlicht in Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Informationsveranstaltungen, Kurse und Workshops, Workshops und Seminare Getagged mit: , , , ,

Demokratiewerkstatt der Partnerschaft für Demokratie Friedrichshain-Kreuzberg am 29.9.2017

Hier gibt es das ausführliche Programm der Demokratiewerkstatt.

Veröffentlicht in Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Fachtagungen, Informationsveranstaltungen, KUF "Demokratie leben!" Friedrichshain-Kreuzberg, Kurse und Workshops, Veranstaltungen und Events, Workshops und Seminare Getagged mit: , , , ,

3. Netzwerktreffen MIGRANNET

-> Einladung und Programm des Netzwerktreffens <-

Veröffentlicht in Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Informationsveranstaltungen, Kurse und Workshops, Veranstaltungen und Events, Workshops und Seminare Getagged mit: , , , , , ,

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
1
Do
2018
10:00 Arbeitsmarktgespräch: Aus- und W... @ BOX66
Arbeitsmarktgespräch: Aus- und W... @ BOX66
Mrz 1 um 10:00 – 12:00
Arbeitsmarktgespräch: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Beruf Erzieherin @ BOX66 | Berlin | Berlin | Deutschland
Im Rahmen dieses Arbeitsmarktgesprächs werden die verschiedenen Ausbildungen zur Erzieherin erklärt. Es werden folgende Fragen behandelt: Welcher unterschiedlichen Ausbildung gibt es? Welche Hilfsangebote gibt es? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Die Referentin Susanne Kaszinski ist Expertin bei Kobra für Berufsorientierung
Mrz
21
Mi
2018
14:00 IQ-Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
IQ-Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
Mrz 21 um 14:00 – 17:00
IQ-Netzwerk | Workshop für MigrantInnenorganisationen: Arbeitsmarktzugang und –förderung für Geflüchtete @ VIA-Seminarraum | Berlin | Berlin | Deutschland
Bei diesem Workshop geht es in Kooperation mit bridge (Berliner Netzwerke für Bleiberecht) und mit dem Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH um den Zugang von Geflüchteten zum Arbeitsmarkt, zur Ausbildung und zu den Förderinstrumenten, je nach Aufenthaltsstatus. Folgende Themen werden behandelt: –
Apr
13
Fr
2018
10:00 Abschluss-Veranstaltung des „Int... @ Sharehouse Refugio
Abschluss-Veranstaltung des „Int... @ Sharehouse Refugio
Apr 13 um 10:00 – 14:00
Abschluss-Veranstaltung des „Interkulturellen Kompetenzzentrum für Migrant*innenorganisationen Berlin (IKMO)“ @ Sharehouse Refugio | Berlin | Berlin | Deutschland
Seit Sommer 2015 haben VIA e.V., Club Dialog e. V. und der TBB gemeinsam das Projekt „Interkulturelles Kompetenzzentrum für Migrant*innenorganisationen Berlin (IKMO)“ als Modell der partizipativen Einbindung von Migrant*innenorganisationen (MO) in eine strategisch ausgerichtete staatliche Integrationspolitik aufgebaut. Dabei stand die Stärkung