Fachtag „Mehrsprachigkeit im frühkindlichen Bereich und Gesundheitssystem“ am 26.9.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

am diesjährigen Tag der Sprachen möchten wir Sie zu unserem vierten Fachtag in Berlin-Pankow einladen.

Mehrsprachigkeit im frühkindlichen Bereich und Gesundheitssystem

Datum: 26. September 2018 Zeit:   09:30 bis 16:00 Uhr
Ort:    Rathaus Pankow (Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin)
An diesem Fachtag möchten wir unseren Fokus auf Mehrsprachigkeit und Gesundheit im frühkindlichen Bereich richten. Wir möchten das Gesundheitswesen unter die Lupe nehmen und dabei die Herausforderungen und Stolpersteine in Bezug auf Mehrsprachigkeit identifizieren. Wir werden auch über mögliche Lösungsansätze auf dem Gebiet diskutieren.

Ein detailliertes Programm findet sich hier. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Anmeldung bis den 20. September 2018 unter dem Link www.goo.gl/forms/272dQOSnFnAqfszD2

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Aus den VIA-Vereinen, Fachtagungen, Veranstaltungen und Events Getagged mit: , , , , ,

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
24
Mi
2018
09:30 8. Fachtag Vietnamesisches Berlin @ Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
8. Fachtag Vietnamesisches Berlin @ Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Okt 24 um 09:30 – 16:00
8. Fachtag Vietnamesisches Berlin @ Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge | Berlin | Berlin | Deutschland
Am 24.Oktober organisiert der VIA-Regionalverband im Rahmen des Projekts IKMO gemeinsam mit seinen Partnern den mittlerweile 8.Fachtag „Vietnamesisches Berlin“ Im Zentrum steht diesmal das Thema Seelische Gesundheit von vietnamesischen Berlinerinnen und Berlinern. Die Einladung und das Programm zum Fachtag finden
Nov
13
Di
2018
10:00 IQ Netzwerk Qualifizierungssemin... @ VIA Berlin/Brandenburg, Schulungsraum (4. OG.)
IQ Netzwerk Qualifizierungssemin... @ VIA Berlin/Brandenburg, Schulungsraum (4. OG.)
Nov 13 um 10:00 – 13:00
IQ Netzwerk Qualifizierungsseminar für Ehrenamtliche: Berufe im Handwerk @ VIA Berlin/Brandenburg, Schulungsraum (4. OG.) | Berlin | Berlin | Deutschland
Die Einstiegshürden im Handwerk scheinen hoch zu liegen. Und wäre es nicht viel einfacher, auf eine Ausbildung überhaupt zu verzichten und sich als Helfer zu verdingen? Diese Frage mag sich der eine oder die andere stellen, wenn es um die