Fachtag „Mehrsprachigkeit im frühkindlichen Bereich und Gesundheitssystem“ am 26.9.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

am diesjährigen Tag der Sprachen möchten wir Sie zu unserem vierten Fachtag in Berlin-Pankow einladen.

Mehrsprachigkeit im frühkindlichen Bereich und Gesundheitssystem

Datum: 26. September 2018 Zeit:   09:30 bis 16:00 Uhr
Ort:    Rathaus Pankow (Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin)
An diesem Fachtag möchten wir unseren Fokus auf Mehrsprachigkeit und Gesundheit im frühkindlichen Bereich richten. Wir möchten das Gesundheitswesen unter die Lupe nehmen und dabei die Herausforderungen und Stolpersteine in Bezug auf Mehrsprachigkeit identifizieren. Wir werden auch über mögliche Lösungsansätze auf dem Gebiet diskutieren.

Ein detailliertes Programm findet sich hier. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Anmeldung bis den 20. September 2018 unter dem Link www.goo.gl/forms/272dQOSnFnAqfszD2

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Aus den VIA-Vereinen, Fachtagungen, Veranstaltungen und Events Getagged mit: , , , , ,

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
18
Di
2018
10:00 IKMO-Fachrunde: „Einführung in G... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
IKMO-Fachrunde: „Einführung in G... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
Dez 18 um 10:00 – 13:00
Zum Jahresausklang bittet das IKMO-Projekt eine Fachrunde zu einem lange nachgefragten Thema an: Graphic Recording. Graphic Recording ist die visuelle Dokumentation eines Events mit gezeichneten Bildern. Ob eine Großveranstaltung, ein Vortrag oder eine Teamsitzung, mit Graphic Recording lässt sich das
Jan
10
Do
2019
10:00 IKMO-Fachrunde: „Gesundheitsbezo... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
IKMO-Fachrunde: „Gesundheitsbezo... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
Jan 10 um 10:00 – 12:00
In Deutschland treffen sich jeden Tag zahlreiche Menschen in Selbsthilfegruppen. Sie tauschen Erfahrungen und Informationen aus und bieten sich gegenseitig Unterstützung bei der Bewältigung von Krankheiten. Die Selbsthilfe findet als eine Form der Gesundheitsförderung längst gesellschaftliche sowie politische Anerkennung und