Gemeinwesenorientierte Senior*innenarbeit im Dütti-Treff

Förderung durch

die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt
                im   

Startjahr: 2018

Projektinhalte

Aufbau von bedarfsgerechten und kultursensiblen Angeboten für Senior*innen in der Kreuzberger Werner-Düttmann-Siedlung auf der Grundlage der bereits bestehenden Gruppenangebote und Treffpunktaktivitäten des Dütti-Treffs, in die jetzt schon Senior*innen einbezogen sind.

Projektziele

Die Angebotsstruktur im Dütti-Treff / Dütti-Werkstatt fördern die soziale Teilhabe und Selbstbestimmung von Senior*innen

Ressourcen und Kompetenzen von älteren Menschen sind in der Nachbarschaftsarbeit der Werner-Düttmann-Siedlung eingebunden

Zielgruppen

Senior*innen mit und ohne Migrationshintergrund, die als Bewohner*innen der Werner-Düttmann-Siedlung generell zu den Fokusgruppen des Nachbarschaftstreffs gehören, jedoch durch die laufenden Angebote bislang nicht erreicht wurden oder als Akteure der Nachbarschaftsarbeit im Treff nicht eingebunden sind.

Angebote

  • Durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit im Wohngebiet (auch über Familienangehörige die bereits den Dütti-Treff aufsuchen) sollen Senior*innen zum einen auf Beteiligungsangebote im Dütti-Treff aufmerksam gemacht werden und zum anderen Interessen und Bedürfnisse von Senior*innen zur Freizeitgestaltung abgefragt werden. Dabei soll im Wesentlichen ein partizipativer Ansatz auf der Grundlage der verschiedene Lebenslagen und –stile von Senior*innen im unmittelbaren Wohnumfeld
  • Auf der Grundlage von Gruppen- und Treffpunkt-Angeboten im Dütti-Treff, an denen Seniorinnen und Senioren bereits teilnehmen, wie Frauen-Frühstück, Nähgruppe, Väter-Gruppe, Malgruppe, Yogagruppe, Tanzgruppe, Kochgruppe, wird regelmäßige Senior*innenarbeit aufgebaut .
  • Das Angebot soll dauerhaft im Dütti-Treff eingebunden werden

Anschrift

Senior*innenarbeit im Dütti-Treff
Urbanstraße 48 e, 10969 Berlin
Tel.: 030 – 55956110
Projektkoordinatorin: Grace Eli Arthur

Routenplanung starten