Gemeinwesenorientierte Senior*innenarbeit im Dütti-Treff

 

Förderung durch

die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt
                im   

Startjahr: 2018

Projektinhalte

Aufbau von bedarfsgerechten und kultursensiblen Angeboten für Senior*innen in der Kreuzberger Werner-Düttmann-Siedlung  auf der Grundlage der bereits bestehenden Gruppenangebote und Treffpunktaktivitäten des Dütti-Treffs, in die jetzt schon Senior+innen einbezogen sind.

Projektziele

Die Angebotsstruktur im Dütti-Treff / Dütti-Werkstatt fördern die soziale Teilhabe und Selbstbestimmung von Senior*innen

Ressourcen und Kompetenzen von älteren Menschen sind in der Nachbarschaftsarbeit der Werner-Düttmann-Siedlung eingebunden

Zielgruppen

Senior*innen mit und ohne Migrationshintergrund, die als Bewohner*innen der Werner-Düttmann-Siedlung generell zu den Fokusgruppen des Nachbarschaftstreffs gehören, jedoch durch die laufenden Angebote bislang nicht erreicht wurden oder als Akteure der Nachbarschaftsarbeit im Treff nicht eingebunden sind.

Angebote

  • Durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit im Wohngebiet (auch über Familienangehörige die bereits den Dütti-Treff aufsuchen) sollen Senior*innen zum einen auf Beteiligungsangebote im Dütti-Treff aufmerksam gemacht werden und zum anderen Interessen und Bedürfnisse von Senior*innen zur Freizeitgestaltung abgefragt werden. Dabei soll im Wesentlichen ein partizipativer Ansatz auf der Grundlage der verschiedene Lebenslagen und –stile von Senior*innen im unmittelbaren Wohnumfeld
  • Auf der Grundlage von Gruppen- und Treffpunkt-Angeboten im Dütti-Treff, an denen Seniorinnen und Senioren bereits teilnehmen, wie Frauen-Frühstück, Nähgruppe, Väter-Gruppe, Malgruppe, Yogagruppe, Tanzgruppe, Kochgruppe, wird regelmäßige Senior*innenarbeit aufgebaut .
  • Das Angebot soll dauerhaft im Dütti-Treff eingebunden werden

Anschrift

Senior*innenarbeit im Dütti-Treff
Urbanstraße 48 e, 10969 Berlin
Tel.: 030 – 55956110
Projektkoordinatorin: Grace Eli Arthur

Routenplanung starten

 

 

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
18
Di
2018
10:00 IKMO-Fachrunde: „Einführung in G... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
IKMO-Fachrunde: „Einführung in G... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
Dez 18 um 10:00 – 13:00
Zum Jahresausklang bittet das IKMO-Projekt eine Fachrunde zu einem lange nachgefragten Thema an: Graphic Recording. Graphic Recording ist die visuelle Dokumentation eines Events mit gezeichneten Bildern. Ob eine Großveranstaltung, ein Vortrag oder eine Teamsitzung, mit Graphic Recording lässt sich das
Jan
10
Do
2019
10:00 IKMO-Fachrunde: „Gesundheitsbezo... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
IKMO-Fachrunde: „Gesundheitsbezo... @ Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg Schulungsraum (4. OG.)
Jan 10 um 10:00 – 12:00
In Deutschland treffen sich jeden Tag zahlreiche Menschen in Selbsthilfegruppen. Sie tauschen Erfahrungen und Informationen aus und bieten sich gegenseitig Unterstützung bei der Bewältigung von Krankheiten. Die Selbsthilfe findet als eine Form der Gesundheitsförderung längst gesellschaftliche sowie politische Anerkennung und