Nachbarschaftstreff am Werner-Düttmann-Platz

Förderung durch

Programm „Die soziale Stadt“ im Rahmen eines Leistungsvertrages mit dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

sponsorenlogo1-eu-efre   sponsorenlogo2-efre   sponsorenlogo3-bmub     sponsorenlogo4-staedtebaufoerderung sponsorenlogo5-sozialestadt   sponsorenlogo6-berlin    logo FK      immoba logo

Start: 2012

Projektinhalte

Offener Bewohner_innentreff mit verschiedenen Angeboten und Treffpunktaktivitäten für alle und jede/n aus der Werner-Düttmann-Siedlung

Projektziele

Aktivierung der Nachbarschaft in der Siedlung und Verbesserung des nachbarschaftlichen Zusammenhalts
Sicherstellung des Nachbarschaftstreffs als eines Kommunikations-, Kultur- und Informationszentrums mit offenen und gezielten Angeboten für alle Bewohner*innen der Werner-Düttmann-Siedlung
Auf- und Ausbau verbindlicher Kommunikationsstrukturen zwischen den in der Siedlung aktiven Trägern und Initiativen und den Bewohner*innen über die Nachbarschaftsbeauftragte.

Aktuelle Angebote finden sich hier

Anschrift / Ansprechpartnerin

Urbanstr. 48e, 10967 Berlin
Tel.: 030 – 559561-08 / -10
Leiterin des Nachbarschaftstreffs: Emine Yilmaz

emine
wds.nachbarschaft@via-in-berlin.de


 

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
23
Mo
2018
14:00 IQ Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
IQ Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
Apr 23 um 14:00 – 17:00
IQ Netzwerk | Workshop für MigrantInnenorganisationen: Arbeitsmarktzugang und –förderung für Geflüchtete @ VIA-Seminarraum | Berlin | Berlin | Deutschland
Bei diesem Workshop geht es in Kooperation mit bridge (Berliner Netzwerke für Bleiberecht) und mit dem Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH um den Zugang von Geflüchteten zum Arbeitsmarkt, zur Ausbildung und zu den Förderinstrumenten, je nach Aufenthaltsstatus. Folgende Themen werden behandelt: –
Apr
25
Mi
2018
12:00 IQ Netzwerk: Arbeitsmarktgespräc... @ Karame e.V.
IQ Netzwerk: Arbeitsmarktgespräc... @ Karame e.V.
Apr 25 um 12:00 – 15:00
IQ Netzwerk: Arbeitsmarktgespräch - Empowerment von Frauen 50+ @ Karame e.V. | Berlin | Berlin | Deutschland
Sie haben langjährige Lebens- und Berufserfahrungen in ihrem Heimatland gesammelt und fragen sich nun, wie Sie diese hier in Deutschland einbringen können? Der Weg in den deutschen Arbeitsmarkt ist häufig schwieriger als bei Ankunft in Deutschland erwartet. Die neue Sprache
Mai
2
Mi
2018
14:00 Netzwerktreffen: Arbeitsmarktint... @ Gebäude des Beauftragten des Senats für Integration und Migration
Netzwerktreffen: Arbeitsmarktint... @ Gebäude des Beauftragten des Senats für Integration und Migration
Mai 2 um 14:00 – 16:00
Das Netzwerk zur Arbeitsmarktintegration von afghanischen Geflüchteten wurde 2017 vom Teilprojekt ‘Willkommen in Berlin – Empowerment von MigratInnenorganisationen‘ im IQ-Landesnetzwerk Berlin in Kooperation mit dem Verein Yaar e.V. gegründet. Das Ziel des Netzwerkes ist es, Akteure miteinander zu vernetzen, damit