Netzwerkstelle HIV AIDS und Migration

Förderung durch

Die Netzwerkstelle HIV und Migration besteht seit 2004 mit der Aufgabe, durch Vernetzung und Kooperation von Akteuren im Arbeitsfeld HIV und Migration die Versorgungssituation von Migrant_innen zu verbessern. Die Netzwerkstelle arbeitet träger- und projektübergreifend.

Projektaufgaben

  • Information, Bereitstellung von Materialien und Literatur zum Thema HIV und Migration
  • Vermittlung von Expert_innen
  • Vermittlung von fachlichem Know-how für die Politik, Verwaltung, Praxis usw

Angebote für Projekte/Einrichtungen

  • Organisation von Präventionsveranstaltungen für Communities mit Migrationshintergrund
  • Organisation von Weiterbildungsmaßnahmen zum Arbeitsbereich HIV und Migration
  • Konzeptberatung
  • Konzeptentwicklung zur kultursensiblen HIV-Prävention
  • Struktur- und organisationsbegleitende Unterstützung Vernetzung
  • Koordinierung von AG HIV/Aids-Prävention mit Migrant_innen zur Fachliche Vernetzung, Kooperation und zum Erfahrungsaustausch
  • Teilnahme an relevanten Gremien, Arbeitskreisen, Fachveranstaltungen

 Weitere Angebote

  • Referententätigkeit
  • Organisation von Workshops und Fachgesprächen

Anschrift

Petersburger Str. 92, 10247 Berlin
Tel.: 030 – 29006949
Fax: 030 – 29006950
netzwerkstelle@via-in-berlin.de
Website: www.via-in-berlin.de
AnsprechpartnerIn: Frau Line Göttke

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
1
Do
2018
10:00 Arbeitsmarktgespräch: Aus- und W... @ BOX66
Arbeitsmarktgespräch: Aus- und W... @ BOX66
Mrz 1 um 10:00 – 12:00
Arbeitsmarktgespräch: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Beruf Erzieherin @ BOX66 | Berlin | Berlin | Deutschland
Im Rahmen dieses Arbeitsmarktgesprächs werden die verschiedenen Ausbildungen zur Erzieherin erklärt. Es werden folgende Fragen behandelt: Welcher unterschiedlichen Ausbildung gibt es? Welche Hilfsangebote gibt es? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Die Referentin Susanne Kaszinski ist Expertin bei Kobra für Berufsorientierung
Mrz
21
Mi
2018
14:00 IQ-Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
IQ-Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
Mrz 21 um 14:00 – 17:00
IQ-Netzwerk | Workshop für MigrantInnenorganisationen: Arbeitsmarktzugang und –förderung für Geflüchtete @ VIA-Seminarraum | Berlin | Berlin | Deutschland
Bei diesem Workshop geht es in Kooperation mit bridge (Berliner Netzwerke für Bleiberecht) und mit dem Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH um den Zugang von Geflüchteten zum Arbeitsmarkt, zur Ausbildung und zu den Förderinstrumenten, je nach Aufenthaltsstatus. Folgende Themen werden behandelt: –
Apr
13
Fr
2018
10:00 Abschluss-Veranstaltung des „Int... @ Sharehouse Refugio
Abschluss-Veranstaltung des „Int... @ Sharehouse Refugio
Apr 13 um 10:00 – 14:00
Abschluss-Veranstaltung des „Interkulturellen Kompetenzzentrum für Migrant*innenorganisationen Berlin (IKMO)“ @ Sharehouse Refugio | Berlin | Berlin | Deutschland
Seit Sommer 2015 haben VIA e.V., Club Dialog e. V. und der TBB gemeinsam das Projekt „Interkulturelles Kompetenzzentrum für Migrant*innenorganisationen Berlin (IKMO)“ als Modell der partizipativen Einbindung von Migrant*innenorganisationen (MO) in eine strategisch ausgerichtete staatliche Integrationspolitik aufgebaut. Dabei stand die Stärkung