Blog-Archive

Workshop „Verein als Arbeitgeber“

Wann: Dienstag 19. November 2019 | 15:00 – 17:00 Wo: VIA-Schulungsraum(4.OG), Petersburger Straße 92, 10245 BerlinViele Migrant*innenorganisationen (MO) streben eine Förderung von Projekten inkl. der Finanzierung von Personalstellen an. Damit wird für die Organisation eine – zumindest für die Projektdauer – stabile

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus den VIA-Projekten, Kurse und Workshops, Startseite, Workshops und Seminare Getagged mit: , , ,

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
19
Di
2019
09:00 6. Netzwerktreffen Steglitz-Zehl... @ Infothek - Goldnetz gGmbH, Bildungs- und Coachingzentrum Steglitz
6. Netzwerktreffen Steglitz-Zehl... @ Infothek - Goldnetz gGmbH, Bildungs- und Coachingzentrum Steglitz
Nov 19 um 09:00 – 11:00
6. Netzwerktreffen Steglitz-Zehlendorf @ Infothek - Goldnetz gGmbH, Bildungs- und Coachingzentrum Steglitz
Mehr Details zur Veranstaltung finden Sie hier.     Programm: 09:00  Begrüßung und Vorstellungsrunde 09:10  Input und Diskussion – Strategien und Planungen auf Landesebene zum Thema Gute Arbeit für Frauen mit Migrationsgeschichte und/oder Fluchterfahrung | Frau Margrit Zauner Leiterin der
15:00 @ VIA e.V., Schulungsraum (4. Etage, nicht barrierefrei)
@ VIA e.V., Schulungsraum (4. Etage, nicht barrierefrei)
Nov 19 um 15:00 – 17:00
 @ VIA e.V., Schulungsraum (4. Etage, nicht barrierefrei)
Viele Migrant*innenorganisationen (MO) streben eine Förderung von Projekten inkl. der Finanzierung von Personalstellen an. Damit wird für die Organisation eine – zumindest für die Projektdauer – stabile Struktur geschaffen. Aber wie wird ein Verein überhaupt zum Arbeitgeber? Welche Verpflichtungen geht
Nov
26
Di
2019
10:30 Arbeitsmarktgespräch: Selbständi... @ trixiewiz e. V.
Arbeitsmarktgespräch: Selbständi... @ trixiewiz e. V.
Nov 26 um 10:30 – 12:30
Arbeitsmarktgespräch: Selbständigkeit und Zeitmanagement für Migrantinnen und geflüchtete Frauen @ trixiewiz e. V.
Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht immer einfach, vor allem, wenn es darum geht, Arbeits- und Privatleben in Einklang zu bringen.   Deswegen wird in diesem Arbeitsmarktgespräch ein besonderer Schwerpunkt auf das Zeitmanagement im beruflichen Alltag von Migrantinnen und