Netzwerk Integration vietnamesischer Mütter

Gründung

2020

Ziele

Unterstützung von neu zugewanderten vietnamesischen Müttern bei der erfolgreichen Integration durch Erarbeitung gebündelter und abgestimmter Maßnahmen von beteiligten Organisationen, vor allem in den ersten Jahren nach der Migration.

 

Aktivitäten

  • Netzwerktreffen 3-4 mal/ Jahr
  • Gegenseitige Informationen und Unterstützung über Mailingliste
  • Überprüfung und Weiterentwicklung von niedrigschwelligen und muttersprachlichen Angeboten für neu zugewanderte vietnamesische Mütter

 

Hauptakteur*innen (in der Mailingliste)

  • Bezirksamt Lichtenberg (Integrationsbeauftragte, KJGD)
  • Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf (Flüchtlingskoordinator, Gesundheitsamt/Flüchtlingskoordinator)
  • Projekte und Vereine der Migratiosnarbeit (abw Dialog/ abw gGmbH, Bürgerinitiative Ausländische MitbürgerInnen e.V., Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I., Reistrommel e.V. Vereinigung der Vietnamesen in Berlin & Brandenburg e.V.)
  • Träger der Jugendhilfe (VIET-Familiy und FLAT-Family/abw gGmbH, Ostkreuz City gGmbH)
  • Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung (Charlottenburg-Wilmersdorf, Marzahn-Hellersdorf, Steglitz-Zehlendorf)
  • Familienplanungszentrum Berlin BALANCE
  • Verband für interkulturelle Arbeit Berlin/Brandenburg e.V. (Netzwerkkoordination)

 

Kontakt

VIA-Servicestelle für Migrant*innenorganisationen im IKMO
Nozomi Spennemann
Mail nozomi.spennemann(at)via-in-berlin.de
Tel +49 30 29 00 69 48