Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ Friedrichshain-Kreuzberg

Gefördert im Rahmen des
Programms „Demokratie Leben!“
des
Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ

Gefördert durch die
Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Berlin

senarbintfrau_flach_cmyk        demokratie-vielfalt-respekt

in Zusammenarbeit mit dem
Bezirksamt Friedrichshain- Kreuzberg von Berlin

Druck           logo-fk-klein

Projektinhalte

  • Administration des Antragsverfahrens und der bewilligten Projekte im Aktions- und Initiativfonds des Programms „Demokratie leben!“ in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
  • Entwicklung eines Handlungskonzepts (Demokratie-Konzepts) für den Förderzeitraum 2016-2019 in Abstimmung mit den federführenden Amt und dem Begleitausschuss Friedrichshain-Kreuzberg
  • Organisation von Veranstaltungen im Programm „Demokratie leben!“, insbesondere zwei jährliche Demokratiekonferenzen

Projektziele

  • Stärkung der Demokratiepotenziale im kommunalen Kontext des Bezirks unter Einbezug aller relevanten Akteure vor allem der Zivilgesellschaft
  • Förderung der Antidiskriminierungsarbeit, der Bekämpfung von Rechtsextremismus, Faschismus, Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeundlichkeit wie z.B. Antisemitismus, Antiromaismus und Antiislamismus

Anschrift

Petersburger Straße 92, 10247 Berlin
Tel.: 030 –29007153
Fax: 030 – 29007154
kuf@via-in-berlin.de
AnsprechpartnerIn: Frau Nina Bewig

Aktuelle Informationen und Angebote der KUF

 

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
1
Do
2018
10:00 Arbeitsmarktgespräch: Aus- und W... @ BOX66
Arbeitsmarktgespräch: Aus- und W... @ BOX66
Mrz 1 um 10:00 – 12:00
Arbeitsmarktgespräch: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Beruf Erzieherin @ BOX66 | Berlin | Berlin | Deutschland
Im Rahmen dieses Arbeitsmarktgesprächs werden die verschiedenen Ausbildungen zur Erzieherin erklärt. Es werden folgende Fragen behandelt: Welcher unterschiedlichen Ausbildung gibt es? Welche Hilfsangebote gibt es? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Die Referentin Susanne Kaszinski ist Expertin bei Kobra für Berufsorientierung
Mrz
21
Mi
2018
14:00 IQ-Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
IQ-Netzwerk | Workshop für Migra... @ VIA-Seminarraum
Mrz 21 um 14:00 – 17:00
IQ-Netzwerk | Workshop für MigrantInnenorganisationen: Arbeitsmarktzugang und –förderung für Geflüchtete @ VIA-Seminarraum | Berlin | Berlin | Deutschland
Bei diesem Workshop geht es in Kooperation mit bridge (Berliner Netzwerke für Bleiberecht) und mit dem Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH um den Zugang von Geflüchteten zum Arbeitsmarkt, zur Ausbildung und zu den Förderinstrumenten, je nach Aufenthaltsstatus. Folgende Themen werden behandelt: –
Apr
13
Fr
2018
10:00 Abschluss-Veranstaltung des „Int... @ Sharehouse Refugio
Abschluss-Veranstaltung des „Int... @ Sharehouse Refugio
Apr 13 um 10:00 – 14:00
Abschluss-Veranstaltung des „Interkulturellen Kompetenzzentrum für Migrant*innenorganisationen Berlin (IKMO)“ @ Sharehouse Refugio | Berlin | Berlin | Deutschland
Seit Sommer 2015 haben VIA e.V., Club Dialog e. V. und der TBB gemeinsam das Projekt „Interkulturelles Kompetenzzentrum für Migrant*innenorganisationen Berlin (IKMO)“ als Modell der partizipativen Einbindung von Migrant*innenorganisationen (MO) in eine strategisch ausgerichtete staatliche Integrationspolitik aufgebaut. Dabei stand die Stärkung