Afrikaherz


Logo_Afrikaherz

Förderung durch

Gründungsjahr: 1998

Das Projekt

Ziel des Projektes Afrikaherz ist es, den Zugang für afrikanische MigrantInnen zu den gesundheitlichen Angeboten durch Beratung, Begleitung und Aufklärung zu verbessern. Einen besonderen Stellenwert hat die Beratung in allen Fragen, die HIV/AIDS betreffen,  einschließlich der Betreuung betroffener Menschen und ihrer Angehörigen. Neben dem Schwerpunkt HIV/AIDS beraten wir auch bei anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Mit einer kultursensiblen, gesundheitlichen Aufklärung und Information sollen afrikanische MigrantInnen erreicht werden, die aufgrund der sprachlichen, sozialen und kulturellen Hindernisse die bestehenden  Präventionsangebote der Regeldienste nicht in Anspruch nehmen.

Zielgruppen

Afrikanische MigrantInnen und deren Angehörige

Angebote

  • Selbsthilfegruppe Prävention
  • Sozial- und Gesundheitsberatung sowie Betreuung für afrikanische
  • MigrantInnen und deren Angehörige (Schwerpunkt HIV/AIDS)
  • Veranstaltungen

Anschrift

VIA Regional Berlin/Brandenburg
Afrikaherz
Elsenstraße 75
12059 Berlin

Tel.: 030-35050013
E-Mail: afrikaherz@via-in-berlin.de
AnsprechpartnerIn: Frau Rosaline M`Bayo

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
24
Do
2020
10:00 6. Fachtag „Mehrsprachigkeit im ...
6. Fachtag „Mehrsprachigkeit im ...
Sep 24 um 10:00 – 15:30
6. Fachtag "Mehrsprachigkeit im Berliner Bildungssystem"
Anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen steht der Fachtag zur Mehrsprachigkeit in Pankow seit 2015 fest im Veranstaltungskalender. Der jährliche Austausch macht Mehrsprachigkeit als Potenzial sichtbar und beschäftigt sich mit der Stärkung der institutionellen Förderung von Mehrsprachigkeit. In diesem Jahr
Okt
7
Mi
2020
17:00 Vorbilder zeigen: Erfolg im Beru... @ Digitaler Schulungsraum VIA Berlin/Brandenburg
Vorbilder zeigen: Erfolg im Beru... @ Digitaler Schulungsraum VIA Berlin/Brandenburg
Okt 7 um 17:00 – 20:00
Vorbilder zeigen: Erfolg im Beruf durch Leidenschaft – für kreative Berufe @ Digitaler Schulungsraum VIA Berlin/Brandenburg
Es gab in Berlin schon immer eine große Nachfrage für kreative Berufe. Zugleich wächst durch die Digitalisierung die Konkurrenz im Beruf selbst, was uns mit neuen Herausforderungen konfrontiert, mit denen wir umgehen müssen, um im Beruf erfolgreich sein zu können.