BEFaN-Netzwerk

Gründung

BEFaN (Bildung-Eltern-Familie-Nachbarschaft) ist ein berlinweites Netzwerk, das sich im Anschluss an das gemeinsame BEFaN-Projekt von Mitra e.V., Yekmal e.V. und VIA Regionalverband e.V. gebildet hat. Seit 2016 wird das BEFaN-Netzwerk von VIA Berlin/Brandenburg koordiniert.

Ziele

  • Fachaustausch im Bereich der frühkindlichen Bildung und Mehrsprachigkeit
  • Vernetzung von Migrant*innenorganisationen untereinander
  • Sichtbarmachen und Förderung von Mehrsprachigkeit als Potenzial auf der bildungspolitischen Ebene

 

Hauptakteur*innen

  • Netzwerk LinguPankow
  • MaMis en Movimiento e.V.
  • Oase e.V.
  • SprachCafé Polnisch e.V.
  • Yekmal e.V.
  • VIA Regionalverband Berlin/Brandenburg e.V. (Koordination)

 

Kontakt

BOX66 Interkulturelles Beratungs- und Begegnungszentrum für Frauen und Familien am Ostkreuz
Remziye Uykun
Mail leitung-box66(at)via-in-berlin.de
Tel +49 30 81 70 05 40

 

Weitere Infos

  • „Ist Mehrsprachigkeit nicht bereits die Norm?“ Podiumsdiskussion des BEFaN-Netzwerkes mit bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Abgeordnetenhausfraktionen | 11.4.2018 | Bericht
  • Fachtag Mehrsprachigkeit 2015-2020: Imperssionen als Diashow