Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Ver­anstal­tung hat bere­its stattgefunden.

Arbeitsmarktgespräch: Genossenschaft — krisensichere Alternative für Soloselbständige

5. November 2020 @ 14:0017:00

Arbeitsmarktgespräch: Genossenschaft - krisensichere Alternative für Soloselbständige | Freelancer's cooperative a crisis-proof alternative for solo freelancers

Reg­is­tra­tion | Anmeldung

anmeldung-iq@via-in-berlin.de

Ref­er­entin | Speaker

Mag­dale­na Ziomek | Smart eG

For Ger­man, see below


Cooperative — a crisis-proof alternative for freelancers

ℹ for Ger­man see below.
ℹ reg­is­tra­tions: anmeldung-iq@via-in-berlin.de
❗ sem­i­nar lan­guage: English
ℹ free online event

The COVID pan­dem­ic has brought lim­i­ta­tions to the free­dom of move­ment, and dras­ti­cal­ly reduced oppor­tu­ni­ties in sev­er­al sec­tors of the econ­o­my. Most and fore­most, it has gen­er­at­ed an unprece­dent­ed lev­el of uncer­tain­ty that is affect­ing the soci­ety as a whole.
Free­lancers in gen­er­al, and cre­ative pro­fes­sion­als in par­tic­u­lar may have a shared expe­ri­ence in that regard: how to make entre­pre­neur­ial endeav­ors more pre­dictable and more secure in an uncer­tain envi­ron­ment? Come and lis­ten to how mod­els of “enter­prise shar­ing” (as in “car shar­ing”) have enabled access to more sta­ble activ­i­ty, remu­ner­a­tion and bet­ter pro­tec­tion for tens of thou­sands free­lance work­ers in the EU.
The VIA project “Kom­mune Interkul­turell” in the IQ Net­work Berlin is coop­er­at­ing with agit­Pol­s­ka and Mag­dale­na Ziomek from the Smart Coop­er­a­tive in order to present viable alter­na­tives for the migrant free­lance work­force in Berlin. In this sem­i­nar we’ll talk about freelancer’s coop­er­a­tives and why they can be con­sid­ered a viable alter­na­tive for many dur­ing this time.
Mag­dale­na Ziomek will be presenting:
🔹 what freelancer’s coop­er­a­tives are and how they work
🔹 what free­lancers can gain from a membership
🔹 the ben­e­fits of a freelancer’s coop­er­a­tive based on a best prac­tice here in Berlin (Smart eG).
The sem­i­nar will also work as a Q&A plat­form for any­body that has ques­tions on the mat­ter. So don’t hes­i­tate to ask! This sem­i­nar will be held in Eng­lish, the event will take place online – and is acces­si­ble to the migrant com­mu­ni­ties of Berlin! You can eas­i­ly reg­is­ter here and we’ll send you a zoom link before the event: anmeldung-iq@via-in-berlin.de
We look for­ward to see­ing you!

Deutsch

Nach mehreren Monat­en mit COVID-19 ist ersichtlich gewor­den, dass langfristige Kon­se­quen­zen für den Arbeits­markt unumgänglich sind. Men­schen müssen ihre Arbeitsstun­den reduzieren oder ent­lassen wer­den – eine neue Stelle zu find­en, ist zur Herkule­sauf­gabe gewor­den. Die Gruppe, die es aber am härtesten trifft, sind Soloselb­st­ständi­ge. Ihnen sind seit Beginn der Krise Aufträge wegge­brochen, Neuaufträge sind rar­er denn je. In diesem Arbeits­mark­t­ge­spräch wird deswe­gen die Arbeit­nehmergenossen­schaft als alter­na­tiv­er Weg für Soloselb­st­ständi­ge präsen­tiert, die sie in ihrem Beruf unter­stützen und fördern kann. Hier wer­den Fra­gen beant­wortet wie:

  • Was ist eigentlich eine Arbeitnehmergenossenschaft?
  • Was für Ziele wer­den ver­fol­gt und wie kön­nen Soloselb­st­ständi­ge von ein­er Mit­glied­schaft profitieren?
  • Anhand des Erfol­gs­beispiels “Smart” wird dargelegt, für wen Arbeit­nehmergenossen­schaften gedacht sind und warum eine Mit­glied­schaft Sinn ergibt.

 

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Dieses Sem­i­nar ist eine Koop­er­a­tion zwis­chen dem VIA-Teil­pro­­jekt „Kom­mune Interkul­turell“ im IQ-Net­zw­erk Berlin und agit­Pol­s­ka e.V.

VIA-Teilprojekt “Kommune Interkulturell” goes digital

Das VIA-Teil­pro­­jekt “Kom­mune Interkul­turell” möchte Teilnehmer*innen während der COVID-19-Pan­demie die Möglichkeit geben, sich sich­er und gesund­heits­be­wusst weit­erzu­bilden. Aus diesem Grund bieten wir unsere Sem­i­nare und Work­shops nun auch online an.

Voraussetzungen

Um an dieser Ver­anstal­tung teilzunehmen, benöti­gen Sie ein Gerät mit Inter­net­zu­gang (PC, Tablet, Smart­phone), Mikro­fon und Laut­sprech­er, bzw. Kopfhörer.

Teilnahmeverlauf

  • Melden Sie sich per E‑Mail unter Nen­nung der Ver­anstal­tung bei anmeldung-iq@via-in-berlin.de an.
  • Sie erhal­ten ein paar Tage vor der Ver­anstal­tung eine E‑Mail mit einem Link zum Zoom-Meeting.
  • Nehmen Sie sich genü­gend Zeit vor Beginn der Ver­anstal­tung, um dem Meet­ing beizutreten und die Bas­is­funk­tio­nen wie Mikro­fon, Ton und Kam­era zu testen. Dies kann zwis­chen 10 und 20 Minuten dauern.

Details 

Datum: 
5. Novem­ber 2020 
Zeit: 
14:00 — 17:00
Ver­anstal­tungskat­e­gorien:
,
Ver­anstal­tungs-Web­site anzeigen

Veranstaltungsort 

Dig­i­taler Schu­lungsraum VIA Berlin/Brandenburg
Berlin, Deutsch­land

Veranstalter

VIA Ver­band für Interkul­turelle Arbeit 
agit­Pol­s­ka e.V.