Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Projektauftakt “Schutzräume für bedrohte Menschen“ (Arbeitstitel) im Wassertorkiez

28. Oktober 2021 @ 17:0020:00

Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft für DemokratieDie Bona Peis­er Sozio-kul­­turelle Pro­jek­träume und die Koor­­dinierungs- und Fach­stelle (KUF) der Part­ner­schaft  für Demokratie Friedrichshain-Kreuzberg laden zum Auf­takt ihres neuen gemein­samen Pro­jek­ts “Schutzräume für bedro­hte Men­schen” (Arbeit­sti­tel) im Kreuzberg­er Wasser­torkiez ein.

Ras­sis­mus und andere For­men von Diskri­m­inierung gehören in Kreuzberg zum All­t­ag viel­er Men­schen, auch wenn sich viele Engagierte dafür ein­set­zen, dass unsere Gesellschaft sich hier zum Besseren hin verän­dert. Wenn Men­schen konkret bedro­ht, belei­digt oder gar ange­grif­f­en wer­den, brauchen sie Orte, an denen ihnen Schutz gewährt wird, ohne dass ihre Bedürfnisse ignori­ert wer­den. Läden, Cafés, Tankstellen, Clubs sowie soziale Ein­rich­tun­gen, Kirchen u. a. kön­nten solche Orte sein, an denen Men­schen Schutz erfahren. Das Pro­jekt „Schutzräume für bedro­hte Men­schen“ (Arbeit­sti­tel) soll einen Beitrag leis­ten, dass mögliche Schutzräume erkennbar wer­den und die dort arbei­t­en­den Men­schen sen­si­bil­isiert sind für diese Auf­gabe. Mit einem Aufk­le­ber an Türen und Fen­stern soll poten­tiell Betrof­fe­nen sig­nal­isiert wer­den, dass sie dort Hil­fe und einen sicheren Ort find­en. So entste­hen nicht nur Schutzräume. Es kann darüber hin­aus auch ein Net­zw­erk entste­hen, welch­es durch eine wach­sende Zahl an Unterstützer:innen möglichen Angreifer:innen zeigt, dass die Gesellschaft sich bre­it gegen Ras­sis­mus und Gewalt aufstellt.

Bei der Auf­tak­tver­anstal­tung wird das Vorhaben vorgestellt. Es sollen gemein­sam Ideen entwick­elt wer­den, wie die Umset­zung am besten gelin­gen kann. Denn es ist offen­sichtlich: unser Stadt­teil wird nur dann für alle ein sicher­erer Ort, wenn wir gemein­sam dafür Ver­ant­wor­tung übernehmen.

Anmel­dung bitte bis 21.10.2021 an Matthias Hof­mann.

Details 

Datum: 
28. Okto­ber 2021 
Zeit: 
17:00 — 20:00
Ver­anstal­tungskat­e­gorien:
,

Veranstaltungsort 

Bona Peis­er — soziokul­turelle Projekträume 
Oranien­straße 72
Berlin, Berlin 10969 Deutsch­land
Google Karte anzeigen